FDP Ortsverband Nümbrecht

Stammtisch November 2016

Der FDP Ortsverband Nümbrecht trifft sich wieder am Donnerstag, dem 24. November, um 19.00 Uhr in der Gaststätte “Spies” in Nümbrecht.

Mitglieder und interessierte Bürger sind hiermit wie immer herzlich zur Teilnahme eingeladen!

Köln,14.September 2016

Jörg Kloppenburg auf Platz 4 beim Bezirksparteitag

Den außerordentlichen Parteitag seines eigenen Bezirksverbandes Köln eröffnete der Bundes- und Landesvorsitzende Christian Lindner mit einer kämpferischen Rede. Die anschließenden Nominierungswahlen der Kandidaten des Bezirksverbandes zur Aufstellung der Landesreservelisten, die von dem Parteitagspräsidium um die Ehrenvorsitzende des Kreisverbandes Oberberg Ina Albowitz-Freytag und den Vorsitzenden der Kreistagsfraktion Reinhold Müller souverän geleitet wurden, verliefen ausgesprochen harmonisch.

Der FDP Vorsitzende des Kreisverbandes Oberberg, der Hückeswagener Jörg Kloppenburg, wurde von den Delegierten einstimmig auf Platz 4 der Liste für den Bundestag nominiert. Er zeigte sich mit diesem Ergebnis sehr zufrieden. „Gemeinsam mit Alexander Graf Lambsdorf und u.a. dem Bezirksvorsitzenden Reinhard Houben werde ich als Teil einer hervorragenden Mannschaft Christian Lindner bei den großen Herausforderungen, die die kommenden Wahlen mit sich bringen, mit ganzer Kraft unterstützen,“ so Kloppenburg.

Nach den Wahlen verabschiedeten die Delegierten einstimmig einen entsprechenden Antrag für das weitere Verfahren bei der Landeswahlversammlung. Christian Lindner postete nach dem Parteitag bei Facebook: „Danke an meine Basis im Bezirk Köln: tolle Leute und alle einstimmig nominiert.“

Korruptions-Verdacht

Bürgermeister muss Laden ausmisten

Die Berliner Senatskanzlei soll bei der Vergabe eines Beratungsauftrags an McKinsey gemauschelt haben - jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den Leiter der Senatskanzlei Björn Böhning. FDP-Fraktionschef Sebastian Czaja ist richtig sauer: "Das ...

Gelungener Familientag im Wuppertaler Zoo

Am Freitag, dem 19.08.2016 fand der 8. Familientag der Nümbrechter FDP statt. Dieses Jahr hatte der Ortsverband die Nümbrechter Familien wie bereits im Jahr 2012 in den Wuppertaler Zoo eingeladen. Mit über 90 Personen war die Fahrt - wie immer – ausgebucht und ein voller Erfolg. Bereits die Anreise im großen, komfortablen Doppeldecker-Bus war für viele Kinder bereits ein Erlebnis. Neben der Fütterung der Seelöwen war insbesondere die Gelegenheit, eine lebendige Schlange in den eigenen Händen zu halten ein echtes Highlight für Kinder und Erwachsene.

Gegen Mittag kam dann mit Annette Pizzato eine weitere Besucherin hinzu: Die oberbergische FDP-Vize-Vorsitzende und Kandidatin für die Landtagswahl im Nordkreises hatte es sich nicht nehmen lassen, die Nümbrechter Familien im Zoo persönlich zu begrüßen und für die Kinder auch eine süße Überraschung mit im Gepäck. Nächstes Jahr findet der Familientag wieder im Affen- und Vogelpark in Eckenhagen statt.

Graf Lambsdorff: Verheimlichung von Informationen unverantwortlicher Fehler

A. G. Lambsdorff
Die Bundesregierung wusste vor dem Abschuss des malaysischen Flugzeugs über der Ostukraine vom Risiko, warnte aber nicht davor. FDP-Präsidiumsmitglied Alexander Graf Lambsdorff bezeichnete die Verheimlichung hochkritischer Sicherheitsinformation als „einen gefährlichen und unverantwortlichen Fehler“. Beim Absturz des Flugzeugs am 17. Juli 2014 im Osten der Ukraine kamen 298 Menschen ums Leben.

Tunesien

Investitionskonferenz spült Geld ins Land

Die Konferenz Tunisia 2020 mit mehr als 4.500 Teilnehmern, darunter 1.500 Ausländer, war ein politisches, wirtschaftliches und mediales Großereignis. Stiftungsexperte Ralf Erbel berichtet im Interview mit freiheit.org von der Konferenz. "Die ersten Ergebnisse ...

Einladung zum Familientag 2016



Bereits zum achten mal lädt die FDP Nümbrecht Familien zum Familientag ein. Am letzten Freitag in den Sommerferien (19.08.2016) geht die Fahrt dieses Jahr in den Wuppertaler Zoo. Eintritt und Bustransfer übernimmt der FDP-Ortsverband. Abfahrt ist um 08:00 Uhr, Rückankunft gegen 17:00 Uhr in Nümbrecht. Eingeplant sind sechs Stunden Aufenthalt im Zoo.

Aufgrund der begrenzten Kapazitäten ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Dazu werden Name und Kontaktdaten (Anschrift, E-Mail, Telefon) der Teilnehmer benötigt. Bei den Kindern und Jugendlichen ist zusätzlich die Altersangabe zum Stichtag/Reisetag 19.08.2016 erforderlich. Das Angebot richtet sich selbstverständlich nur an Familien mit Wohnsitz in der Gemeinde Nümbrecht.

Die Anmeldung nimmt ab sofort Carsten Frommhold vom Ortsverband per E-Mail (carsten@frommhold.biz) entgegen und beantwortet auch offene Fragen zur Fahrt.

Lindner: Große Koalition steckt in einer Sackgasse

Christian Lindner
Sie kamen, sie sahen – und nichts. Die Spitzen der Großen Koalition trafen sich am Wochenende zum ergebnislosen Gipfel. FDP-Chef Christian Lindner fasst zusammen: „Außer Spargel nichts gewesen.“ Eigentlich sollten heikle Themen wie der Mindestlohn oder die Bund-Länder-Finanzen endlich geklärt werden. Für den Freidemokraten ist unübersehbar, dass die schwarz-rote Regierung politisch in einer Sackgasse stecke, „die mindestens einer der Partner nicht mehr ohne Gesichtsverlust verlassen kann“.

Steuerpolitik

Bundestag hat nur Scheinentlastung beschlossen

Der Deutsche Bundestag hat eine Mini-Steuersenkung beschlossen, die diesen Namen nicht verdient, kritisiert FDP-Präsidiumsmitglied Volker Wissing. Er zeigt kein Verständnis dafür, dass es vom Bundesfinanzminister nur ein paar symbolische Euro für die ...


Druckversion Druckversion 
Suche

Gut gemacht

meine Freiheit


Positionen


MITDISKUTIEREN

Mitmachen


Facebook